Lebkuchen Tiramisu im Glas

Hier findest du das perfekte Dessert für den Weihnachtsabend:
Es ist schnell zusammengestellt, sieht supersüß aus und schmeckt noch dazu hiiimmlisch winterlich lecker!
Reisdrink „Libuni“ und ich wünschen dir happy vegan christmas. :)

Rezept für 2 große Gläser Lebkuchen Tiramisu

Lebkuchen Kekse: 150g Dinkelmehl, 40g Staubzucker, 1,5TL Kakaopulver, 1,5TL Lebkuchengewürz, 75g vegane Margarine, 1-2EL Libuni pur

Trockene Zutaten (Dinkelmehl, Zucker, Kakaopulver, Lebkuchengewürz) mischen. Margarine dazu kneten. Portionsweise so viel Libuni unterkneten, bis ein schöner Teig entstanden ist.

Den Teig ca. 1cm dünn ausrollen. Kleine Lebkuchenmännchen ausstechen. 8 – 10 Minuten bei 180° backen.
Die Kekse gut abkühlen lassen, da sie frisch aus dem Ofen noch brüchig sind.

Zimt-Sahne: 350g vegane Schlagsahne, 4EL Staubzucker, 2TL Zimt

Vegane Sahne mit Staubzucker und Zimt aufschlagen. Kalt stellen.

Kakao Tunke: 150g Libuni Mix (70g Libuni + 80g Wasser), 10g Kakaopulver, 15g Rum, 10g Zucker

Libuni Mix erhitzen. Kakaopulver und Zucker darin auflösen. Rum einrühren. Abkühlen lassen.

Deko: Kakaopulver, Lebkuchenmännchen, Beeren (Cranberries, Himbeeren, …)

Dessertgläser bereit stellen. Zimt-Sahne und Lebkuchenmännchen abwechselnd in die Gläser schichten. Die Sahne wird am besten mit einem Spritzbeutel eingefüllt. Die Lebkuchen werden kurz im süßen Kakao getunkt.

Die abschließende Sahne-Schicht mit Kakaopulver bestreuen.
Die Desserts mit übrigen Lebkuchenmännchen und ein paar Beeren dekorieren.

NomNom Tipps

* Tipps zu veganer Sahne findest du bei „Produkte ersetzen„.
* Darf’s einbisschen Kaffee in der Tunke sein? Versuch es mal mit 5g Kaffeepulver und 5g Kakaopulver

NomNom Crowd

Hast du dieses Rezept nachgebacken? Schick mir ein Foto deiner Kreation und werde Teil der Galerie!

Bezahlte Kooperation mit Libuni.
Alle Libuni Links sind Affiliate Links.

Kommentar verfassen