Opern Torte

Bist du Team Kaffee oder Team Heiße Schoki? ;)
Ich persönlich trinke so gut wie keinen Kaffee. Bei mir gibt es morgens eine große Tasse heiße Schokolade mit Sojamilch. Jedoch liiiebe ich das Aroma von Kaffee in Süßspeisen.
Mein heutiges Rezept verbindet das Beste beider Welten: Süchtig machende vegane Kaffee-Buttercreme und bittersüße Zartbitterschokoladen-Creme. Und dazwischen befinden sich Schichten aus unwiderstehlichem Mandelkuchen.

Normalerweise wird die Opern Torte rechteckig serviert, aber für diese vegane Variante kannst du eine normale, runde Backform verwenden.

Rezept für eine 25cm Opern Torte

Mandel-Kaffee Teig: 500g Weizenmehl, 300g Zucker, 20g Backpulver, 40g gemahlene Mandeln, 200g Sonnenblumenöl, 500g Mandelmilch, 2EL Löskaffeepulver

Mehl, Zucker, Backpulver und gemahlene Mandeln vermischen. Das Löskaffeepulver in die Mandelmilch einrühren. Sonnenblumenöl und Mandelmilch unter die trockenen Zutaten rühren. Den entstandenen Teig in eine vorbereitete 24 – 26cm Springform gießen. Bei 180° für ca. 60 Minuten backen.
Komplett abkühlen lassen.

Kaffee Buttercreme: 250g vegane Margarine, 200g
Staubzucker, Vanille, 30g Wasser, 2TL Löskaffeepulver

Weiche Margarine mit Staubzucker und einer Prise Vanille schaumig mixen. Das Kaffeepulver im Wasser aufösen. Dieses unter die Buttercreme mixen.

Ganache: 400g Zartbitterschokolade, 150g Mandelmilch

Schokolade mit Mandelmilch in einem Topf sanft erhitzen. Sobald die Schokolade anfängt zu schmelzen, vom Herd nehmen und unter Rühren komplett auflösen lassen.

Aufbau

Den abgekühlten Mandel-Kaffee Kuchen mit einem großen Messer in 3 gleich dünne Böden teilen. Den untersten Boden wieder in die Springform setzen.
Die Hälfte der Kaffee Buttercreme aufstreichen.
Den zweiten Mandelboden aufsetzen und diesen mit der Hälfte der Ganache bestreichen.
Den dritten Mandelboden aufsetzen und mit der restlichen Kaffeecreme bedecken.
Die geschichtete Torte kalt stellen, bis die Kaffeecreme erhärtet ist. Dann die restliche Ganache aufstreichen. Sollte diese während dem Ruhen im Topf zu fest geworden sein, kannst du sie vor dem Glasieren nochmals erwärmen.

NomNom Tipps

* Reihenfolge der Schichten von unten nach oben: Mandelboden, Kaffeecreme, Mandelboden, Ganache, Mandelboden, Kaffeecreme, Ganache.

* Das hübsche Muster auf der oberen Ganache Schicht habe ich übrigens mit einer kleinen Tortenspachtel gemacht. :)

Rezept & Fotos Copyright Melanie Kröpfl

Kommentar verfassen