Mandel-Karamell Cupcakes

Was macht man, wenn man Produktproben von Lotus geschickt bekommt? Sich durchschnabulieren, genau. Und danach? Etwas noch Süßeres daraus zaubern. :)
Lotus hat meinem Papa und mir ein paar ihrer veganen Karamellkekse und Karamellaufstriche geschickt, um damit coole Rezepte für unsere Kurse auszuprobieren.

Und obwohl ich deren Kekse und Aufstriche am liebsten in der Weihnachtszeit verwende (weil: supergute Basis für Spekulatius-Allerlei!), habe ich heute ein Cupcake Rezept für dich, das du zu jeder Jahreszeit genießen kannst:
Zarter Mandelteig, gefüllt mit einem weichen Kern aus Karamellcreme, getoppt mit Vanille-Karamell Frosting und crunchy Keksbröseln. <3

Wie immer gilt: Schick mir gerne Fotos deiner Kreationen, damit ich sie unter mein Rezept posten kann! :)

Rezept für 12 Cupcakes

Mandelmuffins: 250g Mehl, 150g Zucker, 10g Backpulver, 30g gemahlene Mandeln, 250g Mandelmilch, 100g Sonnenblumenöl

Ein 12er Muffinblech mit Muffinförmchen ausstatten.
Die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Backpulver, gemahlene Mandeln) mischen. Flüssige Zutaten (Mandelmilch, Sonnenblumenöl) unterrühren. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. 25 Minuten bei 180° backen.

In der Zwischenzeit kannst du mit dem Frosting starten (siehe weiter unten).

Füllung: “Original Karamellgebäck Creme” von Lotus

Die Creme durchrühren und kleine Portionen mithilfe einer Lochtülle in die abgekühlten Nussmuffins füllen.

Frosting: 230g Mandelmilch, 30g Vanillepudding Pulver, 150g vegane Margarine o. Pflanzenfett), 70g Staubzucker, 360g “Original Karamellgebäck Creme” von Lotus

Mandelmilch und Puddingpulver unter Rühren aufkochen lassen, bis die Masse zu einem Pudding andickt.
Den fertigen Pudding in eine Schüssel umfüllen und unter regelmäßigem Rühren komplett abkühlen lassen. Das Rühren verhindert, dass der Pudding eine Haut bildet.

Margarine mit dem Staubzucker schaumig schlagen.
Sobald der Pudding komplett ausgekühlt ist, schrittweise in die Buttercreme mixen.

Dann die Karamellcreme von Lotus dazu mixen.

Diese traumhafte Creme in einen Spritzbeutel mit Spritztülle deiner Wahl füllen und die Mandelmuffins damit garnieren.

Deko: Karamellgebäck von Lotus

Die Lotus-Kekse fein zerbröseln und über das Frosting streuen. Das gibt den Muffins noch einen unwiderstehlichen Crunch.

NomNom Tipps

* Die leckeren Produkte von Lotus findest du in diversen Supermärkten, wie Merkur und Billa.
* Du kriegst gar nicht genug von Cupcakes? Schau mal da: Galaxy Cupcakes, Guinness-Schoko Cupcakes.

Alle Amazon Links sind Affiliate Links.

Fotos & Rezept Copyright Melanie Kröpfl

Kommentar verfassen